TSV Halle/ Leistungszentrum

Das Süssener Turnzentrum besitzt optimale Trainingsmöglichkeiten bei gleichzeitig günstiger Lage im Stadtzentrum Süssen. Für den Trainingsbetrieb steht eine vereinseigene Turn- und Sporthalle zur Verfügung, die wie folgt ausgestattet ist:

  • - zweiteilige Turn- und Sporthalle angebaute Gerätturnhalle mit feststehenden Geräten und Weichgrube
  • - zwei Gymnastikräume
  • - Kraftraum

Die im Jahr 1982 fertiggestellte Gerätturnhalle mit feststehenden Geräten, sowie einer Weichgrube bietet optimale Trainingsbedingungen für die aktiven Turner/innen. Die Gerätehalle ist über eine Schiebetür mit der vereinseigenen Turn- und Sporthalle verbunden und kann so als separater Trakt für Trainingseinheiten genutzt werden.

Die Gerätetturnhalle mit fest installierten Geräten und einer Weichgrube bietet folgende Vorteile :

  • kein Auf- und Abbau der Geräte, wodurch mehr Übungszeit zur Verfügung steht und Verletzungen weitgehend ausgeschlossen werden können,
  • gefahrloses Einstudieren schwieriger Übungsteile,
  • Bewegungserfahrungs- und Erlebnisraum für Kinder.

Der Gerätturnteil des Turnzentrums Süssen ist 13,90 x 13,90 Meter groß und an eine bestehende Turn- und Sporthalle als separat nutzbarer Trakt angebaut.

Eine Bodenturnfläche kann in der Turn- und Sporthalle aufgebaut werden. Der Anlauf zum Sprung erfolgt aus der Turn- und Sporthalle.

Bauherr: TSV Süssen
Richtfest : 26. Mai 1981
Fertigstellung : 31. Dezember 1981

Inbetriebnahme : 1982

 

 

 

Termine

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30